Topbild

Schwarz-weiße Partystimmung - 5/6/7er-Party

 

von Charlotte Cramer und Andrea Sydow, Presse-AG des Rupert-Neudeck-Gymnasiums der Gemeinde Nottuln

 

...  Die Junge SV und ihre Verbindungsschüler Leander Stallmeyer (Q2) und Lili Bartsch (Q1) organisierten den Abend.

Die Junge SV ist der Zusammenschluss aller Klassensprecher der Jahrgangsstufen fünf bis sieben am Rupert-Neudeck-Gymnasium. Sie vertritt in der Schülervertretung die Interessen der jüngeren Schülerinnen und Schüler – und organisiert unter anderem auch die 5/6/7er-Party. Für alle jüngeren Schüler ist sie ein besonderer Teil des Schuljahres, an den sich alle immer gerne zurückerinnern.

Auch dieses Jahr war die Party ein voller Erfolg, was man an den glücklichen Gesichtern der Schülerinnen und Schüler sehen konnte. Vielen Schülern hat besonders die Musik und das Tanzen, aber auch das gemeinsame Tischkicker-Spielen gefallen. Doch das Highlight des Abends war der Kostümwettbewerb, den Pia Homann und Marie Völker aus der Klasse 5a gewinnen konnten. Mit ihren außergewöhnlichen Outfits konnten sie sowohl Schüler als auch Lehrer überzeugen. Die beiden konnten stolz einen tollen Preis entgegennehmen.

Bleibt nur zu hoffen, dass die nächste Party ein ebenso großer Erfolg wird!