Topbild

Schulsanitätsdienst

 

Seit der Neugründung des Schulsanitätsdienstes (SSD) am Gymnasium Nottuln im September 2009 haben wir nun insgesamt 9 ausgebildete SchulsanitäterInnen.

Diese haben einen Dienstplan, der im Lehrerzimmer, im Sekretariat und bei den Hausmeistern aushängt, so dass alle Betroffenen wissen, wer in welcher Pause erreichbar ist.
Da wir noch keine "Diensthandys" besitzen, muss die Benachrichtigung der SchulsanitäterInnen momentan noch über Frau Hake im Sekretariat laufen.
Der neu eingerichtete Übermittagsruheraum ("Oase") 9.07 ist nun gleichzeitig als Schulsanitätsdienstraum eingerichtet worden, in dem die geplanten Schulungen und Treffen der aktiven SchulsanitäterInnen stattfinden können.
Eine Reihe von weiteren SchulsanitäterInnen wurden bereits ausgebildet, aber noch nicht aktiv in den Dienstplan eingearbeitet. Im Rahmen der Sporthelferausbildung sind einige Schülerinnen ebenfalls in der sportspezifischen Ersten Hilfe ausgebildet worden, so dass sie bei der Betreuung verschiedener Sportfeste u.ä. ebenfalls Ansprechpartnerinnen sind.
Weitere Termine für Kurse zur Ersten Hilfe und kostenlosen Ausbildung zum/r Schulsanitäter/in hängen im Pavillon 3 (gelbes Plakat) aus.
Über eine rege Teilnahme an weiteren Erste Hilfe-Ausbildungen zur Verstärkung des Schulsanitätsdienstes würde sich das Team sehr freuen!

Sabine Langenberg

Unsere Termine im Überblick

30. April 2019

Tanz in den Mai

 

01. Mai 2019

Schüleraustausch (Genfer SchülerInnen sind an unserer Schule) bis zum 08.05.2019

vom 01.05.2019 bis 08.05.2019

 

06. Mai 2019

2. Schulpflegschaftssitzung

 
Gebäudeplan Schülergalerie Stundenplan Unsere Galerie