Topbild

Mathematik

SAMMs extern 2018

M Samms 2018  Am 14. und 15. Februar 2018 trafen sich ca. 40 Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs verschiedener Schulen aus der Region, wie Nottuln, Senden, Haltern, Dülmen, Olfen und Lüdinghausen zur SchülerAkademie Mathematik MünSter-extern. Dieses Jahr war das St.-Antonius-Gymnasium in Lüdinghausen austragende Schule und hatte damit gleich Premiere, denn es lud zum ersten Mal in seine ehrwürdigen Räumlichkeiten für SAMMs-extern ein. Diesjähriges Thema war „Raum – Zeit – Strukturen“. Dazu wurden fünf Workshops angeboten: Im Workshop „Mathe in den höchsten Tönen“ erkundeten die Schülerinnen und Schüler, warum sich manche Töne schön anhören und andere eher wie Krach. Dass hier ein mathematischer Zusammenhang vorliegt, konnte von den pfiffigen Sechstklässlern problemlos herausgearbeitet werden. Ein zweiter Workshops untersuchte „Navigation gestern und heute“. Dazu wurde mit den Mitteln der Seefahrer von „gestern“ (Karte und Kompass) und mit den Mitteln von „heute“ (GPS) ein Schatz gesucht und in der Eisdiele gefunden.

 M Samms 2018   In „Platons pfiffigen Pflastersteinen“ wurden Platons Kacheln und die ästhetischen Escherparkette untersucht und selbst entworfen. Eine kleine Gruppe schickte in den Workshop „Findet Dorie“ Legoroboter auf den Weg. Dazu wurden Legoroboter – genannt Dorie – so programmiert, dass sie selbstständig durch ein Labyrinth steuern konnten, um Dorie’s Eltern zu finden. In dem fünften Workshop „Wer Lego mag wird Erbsen lieben“ fanden sich erstaunlicherweise die vier teilnehmenden Nottulner Schüler und Schülerinnen wieder: Marta Enseling, Marius Fehmer, Charlotte Kruse und Hannah Wolff. Sie untersuchten und bauten die fünf platonische Körper, deren dualen Körper und bauten zum Schluss die Sierpinski-Pyramide – und das alles nur mit Erbsen und Zahnstochern. Leider wurde die beeindruckende Sierpinski-Pyramide noch vor der Präsentationsveranstaltung von der Leinwand zerstört. Trotz intensiver Reparaturphase konnte die Pyramide nicht mehr gerettet werden. Trotzdem waren diese zwei Tage ein wundervolles Erlebnis für die Schüler und Schülerinnen Die Eltern der kleinen/großen Akademiker staunten nicht schlecht über die Fähigkeiten ihrer Schützlinge, als diese wie selbstverständlich nicht nur eine umfangreiche Präsentation gestalteten, sondern sich auch in Bereichen auskannten, von denen einige Eltern manchmal nur am Rande gehört hatten.   M Samms 2018

SAMMs-extern war auch in diesem Jahr wieder ein gelungene Veranstaltung, bei der Schülerinnen und Schüler mit unglaublich viel Spaß und Erfolg dabei waren.   M Samms 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Mathematikolympiade 2017

Wow!! Was haben wir für kleine und große Mathe-Asse unter uns!

Ab September 2017 war es soweit: die neuen Aufgaben der Mathematik-Olympiade 2017 wurden ausgegeben. Sieben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nottuln nahmen an der ersten Runde – eine Hausaufgabenrunde –teil. Alle Sieben schafften die Qualifikation zur Kreisendrunde des Kreises Coesfeld– eine Klausurrunde, die am Annette-von-Droste Hülshoff-Gymnasium in Dülmen durchgeführt wurde. Insgesamt nahmen 125 Schülerinnen und Schüler an der Kreisrunde teil.Matheolymp Jan2018

Drei dieser Schülerinnen und Schüler konnten sich nicht nur einen Platz unter den besten Fünfzig erarbeiten – sie schafften sogar die TOP 10!. Platz 9 belegte Max Petermann (Jhg. 7), Norah Vehring (Jhg. 7) konnte sich Platz 8 ergattern und Milla Lüke (Jhg. 8) schaffte Platz 4 und zählt damit zu den Kreissiegern, die in die Landesrunde eingeladen werden. Ein toller Erfolg, wobei alle drei auch schon in den vergangenen Jahren durchaus sehr erfolgreich teilgenommen haben!

Bei der Preisverleihung am 19. Dezember im Kreissaal in Coesfeld fanden der Landrat Dr. Schulze Pellengahr und Herr Schrey, Filialdiraktor der Sparkasse Westmünsterland, viele bewundernde Worte für die mathematikbegeisterten Schülerinnen und Schüler. Herr Bienhüls, Regionalkoordinator des Kreises Coesfeld für die Mathematikolympiade, wurde zudem für sein Engagement geehrt, das diesmal ins zehnte Jahr ging. Demzufolge wurde Herr Bienhüls von Herrn Wambach (Vorsitzender des Landesverband Mathematik), Herrn Püning (ehem. Landrat des Kreises Coesfeld) und Herrn Leydag (ehemaliger Schulleiter des Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasiums Dülmen) ausgezeichnet.

 


 

 

Sekundarstufe I

 

Die Fachlehrpläne für die Klassen 5 bis 9 finden Sie hier. >>>  Curriculum Mathe Sek 1

 

 

Sekundarstufe II

 

Die Fachlehrpläne für die EF, Q1 und Q2 (Jahrgangsstufe 10 bis 12) finden Sie hier. >>> Curriculum Mathe Sek 2

Unsere Termine im Überblick

21. November 2018

Info-Abend für die Eltern der neuen Jahrgangsstufe EF

19.00 Uhr im Forum

mehr »
 

23. November 2018

Elternsprechtag

Kernzeiten von 14.00 bis 16.30 Uhr und von 17.00 bis 19.00 Uhr

mehr »
 

26. November 2018

Schüleraustausch (Polnische SchülerInnen zu Besuch an unserer Schule)

Schüleraustausch (Polnische SchülerInnen zu Besuch an unserer Schule) vom 26.11. bis 03.12.2018

mehr »
 
Gebäudeplan Schülergalerie Stundenplan Unsere Galerie