Topbild

Mathematik

Mathematikolympiade 2017

Wow!! Was haben wir für kleine und große Mathe-Asse unter uns!

Ab September 2017 war es soweit: die neuen Aufgaben der Mathematik-Olympiade 2017 wurden ausgegeben. Sieben Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Nottuln nahmen an der ersten Runde – eine Hausaufgabenrunde –teil. Alle Sieben schafften die Qualifikation zur Kreisendrunde des Kreises Coesfeld– eine Klausurrunde, die am Annette-von-Droste Hülshoff-Gymnasium in Dülmen durchgeführt wurde. Insgesamt nahmen 125 Schülerinnen und Schüler an der Kreisrunde teil.Matheolymp Jan2018

Drei dieser Schülerinnen und Schüler konnten sich nicht nur einen Platz unter den besten Fünfzig erarbeiten – sie schafften sogar die TOP 10!. Platz 9 belegte Max Petermann (Jhg. 7), Norah Vehring (Jhg. 7) konnte sich Platz 8 ergattern und Milla Lüke (Jhg. 8) schaffte Platz 4 und zählt damit zu den Kreissiegern, die in die Landesrunde eingeladen werden. Ein toller Erfolg, wobei alle drei auch schon in den vergangenen Jahren durchaus sehr erfolgreich teilgenommen haben!

Bei der Preisverleihung am 19. Dezember im Kreissaal in Coesfeld fanden der Landrat Dr. Schulze Pellengahr und Herr Schrey, Filialdiraktor der Sparkasse Westmünsterland, viele bewundernde Worte für die mathematikbegeisterten Schülerinnen und Schüler. Herr Bienhüls, Regionalkoordinator des Kreises Coesfeld für die Mathematikolympiade, wurde zudem für sein Engagement geehrt, das diesmal ins zehnte Jahr ging. Demzufolge wurde Herr Bienhüls von Herrn Wambach (Vorsitzender des Landesverband Mathematik), Herrn Püning (ehem. Landrat des Kreises Coesfeld) und Herrn Leydag (ehemaliger Schulleiter des Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasiums Dülmen) ausgezeichnet.

Unsere Termine im Überblick

27. Februar 2018

Lernstandserhebung

Lernstandserhebung mehr »
 

01. März 2018

Lernstandserhebung

Lernstandserhebungmehr »
 

06. März 2018

Lernstandserhebung

Lernstandserhebungmehr »
 
Gebäudeplan Schülergalerie Stundenplan Unsere Galerie