Topbild

Großes Engagement für einen guten Zweck

 

...  Die Schüler und Schülerinnen hatten in der Fastenzeit mit viel Freude und Ehrgeiz Geld in Tassen für die Hilfsorganisation gesammelt. Auch in vielen Restaurants und Geschäften konnte man die blauen Tassen entdecken. Am Mittwoch zum Ende der letzten Stunde trafen sich alle Beteiligten auf dem Schulhof und hatten dann die Möglichkeit, ihr gesammeltes Geld in eine große Tasse zu entleeren. Diese hatten Schüler zuvor aus einer Art Regentonne gestaltet. MarysMeals2019b_550px  Auf die Frage, woher die große Begeisterung für diese Aktion kam, antwortete Malena aus der 5a: „Ich finde es toll, dass man mit so einer „kleinen“ Spende so viel bewegen kann. Selbst wenn man nur 5,00 € spendet, sind das schon über 70 Essen. Eine sehr gute und sinnvolle Aktion, da mache ich gerne mit!“ Insgesamt konnten unter der Leitung von Ingrid Schürmann 1760 € gesammelt werden.   (Klara Schulte Wien, Maria Hülsmeyer und Gianna Barkmann, Presse-AG)