Topbild

Schulmannschaften

Gymnasium Nottuln beim Landessportfest der Schulen

 

In jedem Schuljahr wird das Landessportfest der Schulen ausgetragen, bei dem die Schulen in vielen Sportarten Mannschaften melden können.

Die Wettbewerbe sind so organisiert, dass zunächst in den verschiedenen Altersgruppen zu Beginn des Schuljahres die Meister der Kreise und kreisfreien Städte ermittelt werden.

Alle Kreismeister des Regierungsbezirks Münster spielen dann im April oder Mai den Bezirksmeister aus. Alle Bezirksmeister des Landes Nordrhein-Westfalen ermitteln danach den Landesmeister NRW.

Schließlich treten alle Landesmeister Deutschlands beim Bundesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ gegeneinander an, um den Bundessieger zu ermitteln.

 

Landessportf_2015_01s

 

Das Gymnasium Nottuln hat in den letzten Jahren sehr erfolgreich in den Sportarten Handball (Mädchen) und Fußball (Mädchen und Jungen) teilgenommen.

Höhepunkt war sicherlich die Teilnahme unserer Mädchenschulmannschaft im Handball beim Bundesfinale in Berlin.

Auch unsere Mädchenschulmannschaften im Fußball erreichten mehrfach das Finale der Bezirksmeisterschaften, einmal qualifizierte sich unsere Mädchenschulmannschaft sogar für das Finale der Landesmeisterschaften und wurde dort nur knapp geschlagen Zweiter.

 

Unsere Schulmannschaften der Jungen haben sich in den letzten Jahren immer wieder für das Finale der Bezirksmeisterschaften qualifiziert, trafen dort aber regelmäßig auf die Partnerschule von Schalke 04, die Gesamtschule Berger Feld aus Gelsenkirchen. Dann wird’s etwas schwierig.

 

In diesem Schuljahr hat unsere Schule zwei Mannschaften zur Teilnahme am Landessportfest der Schulen angemeldet.


Unsere Mädchenfußballmannschaft der Wettkampfklasse III (das sind die Geburtsjahrgänge 2002 bis 2004) wurde bei der Endrunde der Kreismeisterschaften im Fußball dritter.

Die Schulmannschaft der Jungen der Wettkampfklasse II (Geburtsjahrgänge 200 bis 2002) gewann in der Vorrunde der Kreismeisterschaften zunächst gegen die Liebfauenschule Nottuln und das Clemens – Brentano – Gymnasium Dülmen. Im November konnten sie dann auch die Endrunde für sich entscheiden. Sie gewannen zweimal deutlich gegen das St. – Antonius – Gymnasium Lüdinghausen und das Gymnasium Nepomucenum aus Coesfeld.
 

Landessportf_2015_02s

 

Unsere Kreismeister werden im nächsten Frühjahr zunächst ein Ausscheidungsspiel gegen einen Meister eines benachbarten Kreises (meistens Kreis Steinfurt) austragen. Der Gewinner dieses Spieles nimmt dann an der Endrunde der Bezirksmeisterschaften teil, die meistens an einem Vormittag (schulfrei) in Oelde ausgetragen wird.

 

Herbert Strothe

Unsere Termine im Überblick

27. September 2017

1. Schulpflegschaftssitzung um 20.00 Uhr im Raum 9.03

1. Schulpflegschaftssitzung um 20.00 Uhr im Raum 9.03
 

02. Oktober 2017

Beweglicher Ferientag

Beweglicher Ferientag
 

03. Oktober 2017

Tag der Deutschen Einheit

Tag der Deutschen Einheit
 
Gebäudeplan Schülergalerie Stundenplan Unsere Galerie